EvD Streams

Video Trailer

Der neuste EvD Wurf

Das Erich von Däniken Vermächtnis - Teil 1. Die Unwahrheiten von der Antike bis zu den UFO's neu aufgerollt! "Das wahre Erich von Däniken Vermächtnis"

Weiter lesen
A.A.S. Event

Samstag, 25. Oktober 2014

A.A.S. 1-Day-Meeting 2014, Bremen, 25. Oktober: Das Programm liegt vor

Das diesjährige A.A.S. 1-Day-Meeting 2014 findet am Samstag, 25. Oktober in Bremen statt: Dorint Park Hotel Bremen, im Bürgerpark. Schriftsteller, Forscher, Menschen mit Neugier auf das Unbekannte und Rätselhafte treffen sich in diesem Jahr zum A.A.S.-Meeting in Bremen. Bereits am Vorabend, Freitag, 24. Oktober, wird Giorgio A. Tsoukalos, Chairman der amerikanischen A.A.S. RA und US-amerikanischer Fernsehmoderator des History-Channels, seine neuesten TV-Produktionen vorstellen, die ihn auf den Spuren extraterrestrischer Besucher rund um die Erde geführt haben. Dieser und alle Vorträge sind in deutscher Sprache! Am Samstag, 25. Oktober, präsentieren aktive Paläo-SETI-Forscher in attraktiven Multimedia-Präsentationen ihre neuesten Entdeckungen und spannende Forschungsergebnisse. Das Programm und weitere Informationen liegen vor...

Weiter lesen
EvD on Tour

Vortragsdaten 2014

EvD live erleben: alle Informationen zur Vortragstournee und zu weiteren Events sind hier abrufbar. Wir empfehlen, frühzeitig Tickets zu besorgen! Eine sehr gute Gelegenheit mit EvD zu diskutieren gibt es wie jedes Jahr auf dem 1-Day-Meeting der A.A.S. 2014 am Samstag, 25. Oktober in Bremen.

Weiter lesen
 
A.A.S. Emblem

Erhältlich beim A.A.S. Sekretariat

Goldflieger-Ansteck-Pin und anderes mehr...

Das bekannte A.A.S. Emblem als "Goldflieger Pin" und andere kupferne Schmuckstücke können sie beim A.A.S. Sekretariat erwerben. Details und Preise siehe Link! Bestelladresse und weitere Informationen bei: info@sagenhaftezeiten.ch

Weiter lesen
 

SZ Abo

Sagenhafte Zeiten - Titelbild Paläo-SETI: Tausende Interessierte sind inzwischen weltweit in der A.A.S. engagiert. Die Informationsdrehscheibe ist dabei die Zeitschrift "Sagenhafte Zeiten". Informieren Sie sich über die aktuellen Forschungen, reichen Sie eigene Artikel zur Veröffentlichung ein und erfahren Sie laufend alles Wissenswerte über A.A.S.-Projekte. Machen Sie bei der A.A.S. mit - lesen und nutzen Sie "Sagenhafte Zeiten".